Ausgaben

FliegerRevue X 68

FliegerRevue X 68

Aus dem Inhalt der FliegerRevue X 68: 1942: Der erste Flug ins Weltall Das erste von Menschen geschaffene Objekt im Weltraum war vor 75 Jahren die deutsche Rakete Aggregat 4. Wie kam es zur Idee und zum Entwurf der Fernrakete? Eine Übersicht über frühe Projekte von großen zivilen und militärischen Raketen, die schließlich zur V-2 führten. Zur Artikelübersicht Die Geschichte der Fliegenden Festung Boeing B-17 Kein Flugzeug hat den Luftkrieg über Europa so geprägt wie die „Fliegende...

Weiterlesen

FliegerRevue X 67

FliegerRevue X 67

Aus dem Inhalt der FliegerRevue X 67: MiG-19 – der Sprung über Mach 1 Mit der MiG-19 gelang es der Sowjetunion einen großen technischen Durchbruch zu erzielen. Der Jet mit Pfeilflügeln konnte im Horizontalflug Überschallgeschwindigkeit erreichen. Etliche Versuchsflugzeuge waren dazu notwendig. Mit der MiG-19 wurde technisches Neuland betreten. Zur Artikelübersicht Jagdflieger-Experten der Luftwaffe 35 deutsche Jagdflieger haben im Zweiten Weltkrieg zusammen 6898 Abschüsse zuerkannt...

Weiterlesen

FliegerRevue X 66

FliegerRevue X 66

Aus dem Inhalt der FliegerRevue X 66: Hellcat – der beste Jäger des Krieges Als die USA in den Krieg eintraten, war die F6F Hellcat nur ein Projekt auf den Zeichentischen bei Grumman. Schnell wurde die bullige Jagdmaschine zum Angstgegner der japanischen Piloten und hat bis heute die beste Abschussbilanz aller Jagdflugzeuge der Welt. Zur Artikel-Seitenübersicht Caproni-Campini C.C.2 Italien ging einen eigenen Weg bei der Konstruktion eines Strahlflugzeugs. Bei der Caproni-Campini C.C.2...

Weiterlesen

FliegerRevue X 65

FliegerRevue X 65

Aus dem Inhalt der FliegerRevue X 65: Dornier Do 335 „Ameisenbär“ – der schnellste Propellerjäger des Krieges Die Entstehungsgeschichte des schnellsten Propellerjägers des Zweiten Weltkriegs bietet noch einige Überraschungen. Mit der revolutionären Auslegung eines Jagdflugzeuges mit zwei Motoren in Tandemanordnung und einem Zug- sowie einem Druckpropeller gelang es Dornier, die Leistungen für konventionelle Maschinen an die Grenze des Machbaren zu bringen. Kurz vor...

Weiterlesen

FliegerRevue X 64

FliegerRevue X 64

  Aus dem Inhalt der FliegerRevue X 64: VTOL-Amphibium WWA-14 Ein ungewöhnliches Leben: Der italienische Aristokrat Robert Oros di Bartini geht 1923 in die Sowjetunion, entwirft revolutionäre Flugzeuge und wird wegen angeblichen Landesverrats verhaftet. Wieder frei, konstruiert er eines der spektakulärsten Flugzeuge der Welt: Ein senkrecht-startendes Anti-U-Boot-Amphibium. Zur Artikel-Seitenübersicht Mistel-Strahler-Projekte der Luftwaffe 1945 Vom Einsatz der Kombination eines Leit-...

Weiterlesen

FliegerRevue X 63

FliegerRevue X 63

Aus dem Inhalt der FliegerRevue X 63: Mistel-Flugzeuge der Luftwaffe Von einem absprengbaren Jagdflugzeug aus gesteuert, wurden unbemannte Junkers Ju 88 mit einem riesigen 4-Tonnen-Hohlladungs-Sprengkopf gegen Kriegsschiffe und Brücken eingesetzt. Es gab sogar Pläne für die Zerstörung von sowjetischen Staudämmen mit den sogenannten Mistel-Flugzeugen. Der erste Teil  (mit insgesamt 38 Seiten!) der großen Mistel-Dokumentation befasst sich mit den propellergetriebenen Großbomben, im...

Weiterlesen