FliegerRevue X 82

JFIF;CREATOR: gd-jpeg v1.0 (using IJG JPEG v80), quality = 90 C     C   " }!1AQa"q2#BR$3br %&'()*456789:CDEFGHIJSTUVWXYZcdefghijstuvwxyz w!1AQaq"2B #3Rbr $4%&'()*56789:CDEFGHIJSTUVWXYZcdefghijstuvwxyz ?UG4;"QM%h>N2sy5uSj]I?r'y BA'$p9[6k={LaQ8Ҩ|#,S^KO|"Ϙ c+uTUl94'_?hdE(E|o,Q !I:\d^y=0i7#^\k7S XK{ xkVѯmG=3m[Fۯ_ C0Ǽ(?S_g63b(b''IWg4卭.2t'=jO|M 5nEӞ*f #[h$sLq#Ԯ}zcߵQNبYK/O­*r()ݎz,ޯy|Tw AޝC3\VNG#}ǏaUeP{LHqTEUя'^#Oyy׃LXKdhHBG`#pzskIwyoY(GͶA"Go%ϟMb`yfHUn\˨Nߊ[¥L](*JRmiҿƳRt}5ZoC ੼yy]hL%_*h'q%zl07oX3Y!0.a˗?5zB- aIf~\-(rY%Yt>_5pv[dBV\sڑTZD =j<}kk)` gӎݧgJte4bo$`*&\Up}qQJI4G>lU~s*.2{T%Iv; .F3Me8sS4x\v-Y8TQHW2hAi#ӊ T*Z ܞ!8>j'QG%{c9cjzROxYt5w]_A / F.´+o Gͯ_(Bgj!tO=BI ~qV"Q6 b YZ2g\F 9?z~lۅ\,ms*)͗H 0@K@>NcqL s}*_|[=:FַOG-5H HUs5gTU̾Ԁ\^G}-3mU1gέO%w8GZի;3i&ϥV=zLfndOC@=5m#xWHH-ku#ТE_]#̣}+ټet雯_e Ng5t؏MXcyoaBۤERX Ηl,D7N:[W 8fnZƖ $X7Nv>hu{9nS?α>ȗ]$q%Is|:Fb 1^}h2r{cio;xR8S,'E-/.8Ukt۟U9_aSd>rIio3-`|ypZi W d!T?*ya]m+\9'C"}5]S<(cT<r!]^jgd>2W}<չ~l$\rM--t? - \IORj8[=/to{pj瑞 Ht1wX㱳y8k70|d08]s$x>W͖5g$IO1`q.r{UyvW.F9?ȭܓiSZVQ{\16վ`H zv.3;}F[6F<\ ?pZ)7l9T:o/)lԳQI/⦬kU׵K 298g?Nz֠]c|2UOO_5ZG^s R;}8IgEL:翿smܔU8SEk- Dg I3u⮧A{dۦRʹP}+":;aPpwd:w~K%KuuPp ;Fhv3j1-fɁTc]Ml"[5%HCw*򛋕۸ jf=F,39LqPyzi_ ͥߝTL I߭-빬~5vn'=^k+6:Y Eb#RijxiK 9j}3s/1iV<^ŤJ<'[{KhOA] ,41}cJ=?漷wút;s,t8({hzu o=J<sدN#;=62^S\ztg_ߵR/䏔 ?kYavz2.YI^j9lO5MWUkK[h&r#^@m[|1յ0_ ?R5>Zg5zxWu!&bH(`\ QTh78ǜB}M9ϲ[Y[FcUDcws Wzw=g7 ty]M7ȮFB݁g&]x ۫s,$2TIk6:8U@'xYyyga\-e>R[#B% p1~˿[rjẔXGs^~?cyR-c H=3Qw=bO\_zNJ'<+{ߎrͥt˻\c@חV5ݤs̩>U%1BG;r{ո曦i +>Xj-`炸-nq7wvfԐ,6Q!OvMi,$; F5fGǎu?n"U瞴;+ݞF 0^98?Vk|!]7OkD[$;-`rklop]1Ef' r^c+KbM9=>(^mI u!96 Ӽ!v(u 89P:qDO| }"Y@yR=Akje2`;sC+Xo-d׮Qjn8^^Ma[xƚׄl{#W,ۘϷZ^=m.fMlꖹ/x=&ѷ3F`ԩ*/V?a^^GvV-i򏕙W8"+S~HT|~k-k}^ʱy4lhNկORץӣ n=Z'.)Ok[\ dΊ|Tݞp**fOGir6{"^ NB֐RKx2 ,y(.3@ w7.I+ε ya6D@"G= FRug?m6wa>#~%q;YE?ރV;4w=|h9jXm!!Tu Zs9PZ"y>w#`=;JgMo1 sJE^:$42w_7S #^Z*|m5̦5TQM·m"k6mC_c o#ld*Vhj*Ggե%w,G*NU=QiS%4>EkܳIy Ym"#0y@MK5=v\Gq:)} ']cSyONP| ?s%QLx>)E-Ita}KjYuIDBтF9L׬'WS<0IZ'r .e;cPL5ي0uV# ΫS[knmk\CUQb| ך~5 k./-Ѥ =@״hG9:K˛Y`̥]1ZsAlXIY6D?t[jzwts3"Jng3]"nvc ~6xb\[TI[*:z/.JqFkvmюLv9$Lmn-Rb ExйltUi/q<=6㟽WXn /t=+|`u9 o ¡dӅC )G5(FFZܒZu}./ʰ \͢4' ytU9BSx_ðvmy+ǥ] v0a ϊ=d|euRֺeͽXYى U?/cYudFRzcu$EIWO|kxW{;G-,A]^19Y1.1kGyW'`w5Yk*]i0I-?O<#l'o fYV;AAI%ū͓Ig fO1Ot_-kvɨG#[fh94:q]֭o6UkAsڷl4K (&yQD7*N3_b Gn:{r/եX+ɖ)Xtkҗ-5![e﵆ՠeY oM^º[:<&:-Qc 3$|aV{6Wjpucw]տ>2o> 6G`ZEcuN3~`yϾ+5.F_& 8e?/~:S+!Q _n-sM{nmdR#yF:9D^[8k!ռ;^Wehxlt?w[l,_$>Oz1ᔵԬA|(XgڼG-rz?Ԅ&U< ?[p6`?sK$*3֣@ UFBT~i6=-lwH@wp0l䋩G'$8^PřI'W3%JOGK 8cQ\R3?E4~Gu.$U.@UTipGC nĥ67^9od}%O_XkYcrO @J9܈dNsҦJ {rN ȸ񆆲!RR7NzR?DέS2ݸ=%P@sϿY5d韼1sڤII Crozz_̾/K<J,SI犭' 䟥$'#*p H4x@@Dv|JSdKFY[92$;0ză] T%E!De_ Ϛ_淈PO~U:{YA {WOpccjzCKP urD'=k<_?zRI1 )'*O T yU} 2N><ígj6k=-*Y==-Sܙw8Pk{ `$)T!E|G~g2/n9=6;,WZ\ [pncIk"'$PTi6DzV߄/֘3'Tv9W™-S(9_suܑ| *#ڢw]NњBki,VSbtco8~sHn|6koW[D;_'e=QA< ƴ\w-x-XBWԪ+2?;r7k`8} x 5SO:3jgH ' cd1N2Vៃ{OxiW&3E$/&.hI'Uݷ'<?ƝV6[>W٫8_e.꼭%nG+OucSMҡ9ͯfS[4O" iC)d i2C _֛̉k`Fy\+Ix>T񖓰p7xf ߊ*/WϩGK;NY>ӭ^'@?Zx^ַ*⿃߲SG8t?t !V$+1ß^`kwEv0kwZ5մ#-"\Z|Kc5TՄxKSH9I^662H.9W?IχMjZcI1-JTC`qs_J  <ckD_fcߌz!!aHV|O#znOxz9{Z.ml$6fvvUs xrMYt W,e_n=q49|;q"<^˲C3gfhbF}nޥk)<[:t[3AMbm;C 5y;CK滏//jo}A$Ĭg NtJjoqs`8b[ G 5?5OV-Vk+;췸e|_3np<&OK}]Ea:^fep 5LGUb^V,q݇֏~j=|H.-{MLWsk:$oIb>S"MSP5/Xl?jb\Dpg5' _|m7 ~xMT5nB.I=:j#)΋+?V Hl&p*T'5 2lѧ`/erpfӟ5;i(`fc?"*_GI?zFtRlte8,[CAW~bmOP(|CxY=2yEddl+c\%1CnyV=&gNZ]k6~U+t4ؖT5_'cL}BG{[1(ZKveOERTѢc\ c)rG Dc I~H\n,V#mABvkګ῏i? 5|_(m㶚O;1F*FpC+. Ꮕ_|D2Qmm1O}j/xv.׊5궑?xZTS")SppM{O;ë|/57yqCƼufe䁂qYn As'PW/?qj=֮'n4Z,%#݁wK~5~?՟!A@"XudL{_ig'Q/eNp??Z|/?šMGNId+]IńbC,l9Ty`Q" lsu>|$m$.,O y,IQ3mUR8-k/yI_C/? q~|XgEԭv;F+O~?~.,-uTKj2Qm+0܈>W. vH}~I!d]ܫEj P dgnzV-r[Y"Xq(DzGN3.nnCkkY,&yawC:)ݘ=9?Oğ>9%45X"JcI,yr[Gii?oOZf,\i{dAs)!˷!sϱ{W],t}QF̌~CԚ(Et52pO?Z㵮'`ET62GjzjeqQO_V8`RxaAb@$?QVf]LQ0q3Rċ ÀECSSχFI?751[ `o%o;<ᘰ`sj+IU8ORÑ6<^JB8v_'SʄP>S9"m>sܣal"<_j+3zh uڀ'*vUvi8(OO+w:QE FliegerRevue X 82

Focke-Wulf „Langnase“ – der beste Prop-Jäger der Luftwaffe

Als die Leistungsmöglichkeiten des Sternmotors BMW 801 in der Fw 190 ausgeschöpft waren, schlug der Chefkonstrukteur von Focke-Wulf, Kurt Tank, vor, die Maschinen mit Reihenmotoren auszurüsten. Was von den Piloten zuerst mit Skepsis betrachtet wurde, erwies sich dann als der beste Propeller-Jäger der Luftwaffe.

Agrar- und Löschflugzeug PZL M-18 Dromader

In der DDR als Hilfe für die Landwirtschaft nicht wegzudenken, sind die damaligen Agrarflugzeuge heute fast völlig aus Deutschland verschwunden. Die polnische M-18 Dromader war eines der zuverlässigsten Arbeitspferde für die Ausbringung von Agrarchemie oder zur Brandbekämpfung.

Die Douglas DC-9 und ihre Nachfahren

Am 4. September 2019 führte American Airlines den letzten Linienflug mit einer MD-80 durch. Mit der Flugnummer AA80 erwies die Fluggesellschaft dem Flugzeugmuster eine Ehrenbezeugung. Anschließend wurde die Maschine auf einem Flugzeugfriedhof im Bundesstaat New Mexico abgestellt. Die MD-80 ist eine späte Version der Douglas DC-9, des legendären Passagierjets.

Fairey Fox in Peru

Zur Verstärkung ihrer schwachen Luftstreitkräfte erwarb Peru 1933 sechs Flugzeuge vom Typ Fairey Fox in Großbritannien. Sie flogen bei Grenzkonflikten, für die Luftwaffe, für die Marine und für das Heer. Der vielseitige Doppeldecker wurde erst 1944 ausgemustert.

Nachbau einer Cockpitsektion der Tank Ta 152

Das Luftwaffen-Jadgflugzeug Tank Ta 152 fasziniert viele Flugzeugkenner – aber Frank Baumgärtner aus Wuppertal hat das Interesse für dieses Flugzeug auf ein neues Niveau gehoben. Er baut sich eine Rumpfsektion mit dem Cockpit in Originalgröße.

Die Luftstreitkräfte des Libanon (Teil 2)

Der Libanon hatte einen langen und blutigen Bürgerkrieg zu überstehen. Die einzelnen religiösen und politischen Gruppen versuchten, sich so viel Macht wie möglich zu sichern. Die Luftstreitkräfte blieben bis auf wenige Einsätze neutral. Aus diesen Erfahrungen heraus wurde die Ausstattung mit Fluggerät modernisiert.

Private Jet-Kollektion in Orange

In der Stadt Orange in Südfrankreich hat ein privater Sammler 42 Jet-Veteranen zu einer Ausstellung zusammengetragen, die einen einmaligen Überblick über die militärische Luftfahrt Frankreichs nach dem Zweiten Weltkrieg gibt.

 

Mit aktuellen Meldungen zu Restaurierungen und aus Museen sowie mit ausführlichem Leserbriefteil.
Und natürlich mit der FRX-Buchvorstellungsseite.

Aktuelle und ältere Ausgaben jetzt direkt beim Verlag bestellen.