Gloster Meteor jagt die V-1

Die Verteidigung gegen die Flugbomben oblag dem britischen Flak-Kommando und der neu geschaffenen Luftverteidigung Großbritanniens (ADGB). Anfangs patrouillierten elf Jagdverbände mit Spitfire, Tempest, Mustang und Moasquito-Nachtjägern. Das Erscheinen der V-1 war ein willkommener Anlass, die neuste britische Erfindung, den Düsenjäger Meteor, über heimatlichem Boden zu erproben. Die Indienststellung der Meteor bei der Royal Air Force […]

Weiterlesen

Boeing B-52 Stratofortress

Eine große Rolle bei der weiteren Entwicklung der äußeren Gestaltung zukünftiger amerikanischer Flugzeuge spielte die in Deutschland nach dem Krieg erbeuteten Materialien, durch die z. B. die Einführung der Pfeilflügel wesentlich beschleunigt wurde. Der Pfeilflügel wurde zuerst an Bombenflugzeugen mittlerer Reichweite ausprobiert, von denen auch einige in Serie gingen. Beim Entwurf bedeutend größerer und teurerer […]

Weiterlesen

Fluglehrer in zwei Welten

Karl-Heinz Maxwitat (Jahrgang 1937) berichtet aus seinem Fliegerleben. Er fliegt seit über 65 Jahren, davon 60 Jahre als Fluglehrer. Vielen Menschen hat er das Fliegen beigebracht. Zuerst in der DDR auf Propellermaschinen, dann auf der MiG-21. Nach einer schweren Nachwendezeit konnte die Tätigkeit als Fluglehrer wieder aufgenommen werden. Ich war erst einige Jahre Fluglehrer auf […]

Weiterlesen

Jakowlew Jak-30 und Jak-32

Die Jak-30 lief zunächst in der Entwicklung als Jak-104 und erhielt im Jahr 1960 die Typbezeichnung Jak-30. Im Konstruktionsbüro von Jakowlew griff man beim Entwurf des Flugzeugs auf die Erfahrungen mit den Flugzeugen Jak-17, Jak-19, Jak-23 und des Pfeilflüglers Jak-30 von 1948 sowie deren Konstruktionsunterlagen zurück. So entspricht das Höhenleitwerk mit etwas größerer Spannweite dem […]

Weiterlesen