Tupolew Tu-16, Bombenflugzeug mittlerer Reichweite

Am 13. November 1952 begann die Erprobung des Prototyps „88-1“ und endete am 30. März 1953 mit einer Bruchlandung mit starken Beschädigungen. Durchgeführt waren 79 Flüge mit einer Flugzeit von 167 Stunden und 28 Minuten, aber ohne Endergebnis, fehlten doch Bewaffnung und Ausrüstung. Eine Reihe von Systemen arbeitete nicht zufriedenstellend. Das Flugzeug war kurz vor […]

Weiterlesen

Zwei Operationen im Vergleich: Luftschlacht um England 1940 und Big Week 1944

Während des Zweiten Weltkriegs kam es erstmals zu großangelegten Luftoperationen, bei denen über einem umfangreichen Gebiet des Feindes die Luftherrschaft erkämpft und behauptet werden sollte. Bei den überfallartigen Angriffen der Luftwaffe zu Beginn des Krieges, den sogenannten Blitzkriegen, konnten gegen einen überrumpelten Gegner, der meist auch technisch oder taktisch gegenüber der Luftwaffe im Hintertreffen war, […]

Weiterlesen

Luftfahrtpioniere: Ich will fliegen – aber wie?

Sir George Cayley schrieb 1816, der Menschenflug sei von großer Wichtigkeit für die Menschheit und habe mehr Aufmerksamkeit verdient, als ihm jetzt zu teil werde. Octave Chanute veröffentlichte 1894 sein Werk „Die Fortschritte bei den Flugmaschinen“, in dem er auf die Versuche von John Stringfellow einging. Dieser hatte 1846 ein Flugmodell gebaut, welches einen Flügel […]

Weiterlesen

Als Pilot bei der Verteidigung Kubas 1961

Als im Jahr 1959 die kubanischen Revolutionäre die Herrschaft des Diktators Fulgencio Batista beendeten, war Rafale del Pino ein junger Leutnant in der „Bewegung des 26. Juli“ des Kommandeurs Fidel Castro. Seitdem del Pino als 13-jähriger Junge einige Flugstunden von einem befreundeten Piloten bekommen und sogar Alleinflüge durchgeführt hatte, wollte er Militärpilot werden. Doch die […]

Weiterlesen