Die Technik des revolutionären Helikopters Fa 223

Über den Hubschrauber Focke-Achgelis Fa 223 ist viel Positives geschrieben worden. Das größte Lob sprach aber Sergei I. Sikorsky, der Sohn des legendären Igor Sikorsky und immer noch aktiv in der Führung der Firma Sikorsky, auf der ILA 2018 in Berlin aus. Er habe 1945, als 20-Jähriger, seinen Vater nach Deutschland begleitet, um sich mit […]

Weiterlesen

Luftkrieg am neutralen Himmel über Portugal

Es war noch in der Morgendämmerung des 7. September 1943, als Leuchtspurgeschosse den Himmel erleuchteten. Der 22-jährige António Vieira konnte die Geschossbahnen deutlich zwischen zwei Flugzeugen hin und her springen sehen, die direkt auf ihn zuflogen. Er befand sich am Kap Sardao an der südwestlichen Küste Portugals und hütete zusammen mit einem anderen Mann Kühe, […]

Weiterlesen

Argentiniens Pucara im Falklandkrieg

Im März 1982 flog Lieutenant Robert Cimbaro seit drei Jahren die FMA IA 58 Pucara in der III Brigade der argentinischen Luftstreitkräfte. Er war auf dem Stüzpunkt Reconquista stationiert, als ihn am 1. April der Befehl erreichte, sich zusammen mit Capitain Roberto Vila und den Lieutenants Miguel Giménez und Héctor Furios in den Süden Argentiniens […]

Weiterlesen

Deutsche Torpedoflieger im Spanischen Bürgerkrieg

„Bewaffnete Aufklärung“ mit He 59 Als ersten Torpedoflieger stellte der Turbinenfrachter „Eisenach“ am 16. Oktober 1936 in Cadiz die He 59 (Werk-Nr. 533) auf die Pier. Ihr Kommandant war Leutnant Dieter Leicht. Er war 1931 in die Reichsmarine eingetreten und hatte in den Jahren 1931/32 als Seefähnrich die damals zur Offiziersausbildung der Marine gehörende Weltreise […]

Weiterlesen