FliegerRevue X 85

FliegerRevue X 85

„Pluto“ sollte Russland bezwingen

Ab Ende der 1940er-Jahre schien die Atomkraft auch für die Luftfahrt die effektivste Antriebskraft zu sein, Der unbemannte Bomber Pluto mit Atom-Antrieb sollte mehrere Tage bis Monate mit Mach 3 im Tiefstflug über der Sowjetunion kreuzen und Atombomben abwerfen können. Der Antrieb wurde erfolgreich erprobt.

Nakajima Ki-43: erfolgreichster Jäger Japans

Die Nakajima Ki-43 Hayabusa war der meistgebaute Jäger der japanischen Armee und überflügelte mit seinen Abschusserfolgen alle anderen japanischen Jägertypen zusammen.

Die Do-217-Wracks in den Pyrenäen

Ein Nachteinsatz des Kampfgeschwaders KG 100 endete Mitte Juni 1944 für zwei Besatzungen in ihren Bombern vom Typ Dornier Do 217 tödlich. Ihre Maschinen prallten gegen die Pyrenäen. Der Volksbund Kriegsgräberfürsorge versucht, das Schicksal der Männer aufzuklären.

Focke-Wulf Condor im Polar-Einsatz in der UdSSR

Drei in Deutschland erbeutete Langstreckenflugzeuge vom Typ Focke-Wulf Fw 200 Condor wurden nach Kriegsende in der Sowjetunion im Polarbereich eingesetzt. Alle drei Maschinen gingen durch Unfälle verloren.

Ballone im Einsatz – einst und jetzt

Ballone erfüllten im Ersten Weltkrieg als Beobachtungsposten für die Artillerie-Einweisung und zur Aufklärung eine wichtige militärische Aufgabe. Auch heute sind sie für spezielle Aufgaben nicht zu ersetzen.

Von der Transall zum Airbus A400M

Lange erwartet, versieht das neue Transportflugzeug Airbus A400M nun seinen Dienst bei der Bundeswehr. Nicht ohne Wehmut wird auf das bisherige Arbeitspferd der Transporter, die C-160D Transall, zurückgeblickt.

 

Mit aktuellen Meldungen zu Restaurierungen und aus Museen sowie mit ausführlichem Leserbriefteil.
Und natürlich mit der FRX-Buchvorstellungsseite.

Aktuelle und ältere Ausgaben jetzt direkt beim Verlag bestellen.