Artikel getaggt mit "Ausgaben"

Fliegerrevue Extra 28

Fliegerrevue Extra 28

Kampfjets aus Schweden – Der Weg zur Gripen (Heiko Thiesler) Schwedens Luftwaffe und Luftfahrtindustrie gingen ihren eigenen erfolgreichen Weg. Bis heute führte das zum Bau sehr innovativer und leistungsstarker Kampfjets. Aktuell markiert die JAS 39 Gripen einen weiteren Höhepunkt in Technologie und Kampfkraft. Auch deren Vorgänger waren einzigartig und in vielerlei Hinsicht ihrer Zeit voraus. Bestellen Sie FLiEGERREVUE extra im Abo Fishbed gegen Tiger II –...

Weiterlesen

Fliegerrevue Extra 27

Fliegerrevue Extra 27

Irans Luftmacht (Tom Cooper / Liam F. Devlin) Kaum eine Region dieser Erde stellt aktuell ein größeres militärisches Spannungsfeld dar als der Nahe Osten. Einer Bewertung entzieht sich vor allem das Geschehen der Islamische Republik Iran, zuletzt durch die Dauerkontroverse um das Nuklearprogramm kräftig angeheizt. 30 Jahre westliches Waffenembargo werfen vor allem die Frage nach der heutigen Leistungskraft der einst neben Israel stärksten Militärmacht des Nahen Ostens auf. Das...

Weiterlesen

Fliegerrevue Extra 26

Fliegerrevue Extra 26

Die Airlines der CIA – Teil 2: Koreakrieg bis Dien Bien Phu (Albert Grandolini/Marc Koelich) Mit dem Rückzug der Guomindang vom chinesischen Festland schien auch das Ende von Civil Air Transport (CAT) gekommen. Das Ausbrechen neuer Konflikte in Korea und Französisch Indochina, aber auch die Bemühungen der USA, die Volksrepublik China mit Agenten zu unterwandern, verschafften dem paramilitärischen Airliner jedoch genügend neue Aufgabenfelder. Dennoch wurde das Unternehmen 1954...

Weiterlesen

Fliegerrevue Extra 25

Fliegerrevue Extra 25

»Fliegende Aale« – Deutsche Torpedobomber im Ersten Weltkrieg (Ulrich Israel) Bei der Schiffsbekämpfung aus der Luft hatten sich sehr schnell alle bisher erprobten Bomben – da zu leicht – als wirkungslos erwiesen. Auch die Treffergenauigkeit gegenüber einem manövrierenden Seeziel genügte bei weitem nicht. Den Ausweg sah die Führung der Kaiserlichen Marine in der Entwicklung torpedotragender Flugzeuge. Nach vielerlei Improvisation kam es 1916 und 1917 in Ost- und...

Weiterlesen

Fliegerrevue Extra 24

Fliegerrevue Extra 24

Wie der Kreml die DDR aufgab (Stefan Büttner / Martin Ebert) Vor fast genau 20 Jahren begann der sowjetische Truppenabzug aus Ost- und Südosteuropa. Immer mehr Indizien sprechen inzwischen dafür, dass die 1988 von Michail Gorbatschow vor der UN-Vollversammlung verkündete »Abrüstungsoffensive« nur der verklausulierte Beginn einer aus ökonomischen Zwängen nicht länger aufschiebbaren Preisgabe aller im Ausland gelegenen Militärstandorte war. Damit wurde auch über der DDR schon...

Weiterlesen